Ampelschirm in 3m: Tipps für den Kauf und beliebte Modelle

Ampelschirme mit einem Durchmesser von 3 Metern gehören zu den beliebtesten Modellen. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Unter anderem passt diese Größe auf die meisten Balkone und Terrassen. Auch ist die Schattenfläche groß genug.

Auf dieser Seite möchte ich Sie über die wichtigsten Punkte beim Kauf eines Ampelschirms informieren. Außerdem stelle ich beliebte Modelle in 3 Metern Durchmesser vor.

Fangen wir doch gleich damit an!

Was man beim Kauf beachten muss

Der Kauf eines Ampelschirms ist dank des Internets recht einfach. Hier findet man nämlich eine große Auswahl und kann sich den Schirm bequem nach Hause liefern. So muss man sich keine Gedanken über den Transport machen.

Allerdings ist die Auswahl an Modellen so groß, dass man leicht den Überblick verliert. Ich habe deshalb eine Checkliste, die ich vor dem Kauf beachte.

Folgende Fragen sollten Sie vor dem Kauf beantworten können, um die Auswahl einzuschränken und dann gezielt nach dem perfekten Ampelschirm suchen zu können:

  1. Wo soll der Schirm platziert werden?
  2. Wie viel Platz ist vorhanden? Messen Sie die Länge, Breite und Höhe, die zur Verfügung steht. Gerade auf Balkonen in Mehrfamilienhäusern kann die Höhe durch einen darüberliegenden Balkon begrenzt sein. Anscheinend haben Sie schon gemessen und sind auf der Suche nach einem Ampelschirm mit 3 Metern Durchmesser.
  3. Wie soll der Ampelschirm befestig werden? Hierfür gibt es grundsätzliche drei Möglichkeiten:
    1. Standkreuz: Dies ist die gängigste Befestigungsmethode. Hierbei wird ein Stahlkreuz mit Terrassenplatten beschwert. Achten Sie dabei unbedingt auf eine ausreichende Beschwerung. Ampelschirms sind aufgrund ihrer Konstruktion nämlich windanfälliger als herkömmliche Sonnenschirme.
    1. Bodenanker: Sollte der Ampelschirm im Garten stehen, haben Sie die Möglichkeit ihn mittels eines Bodenankers in der Erde zu befestigen. Hierfür wird ein Metalldorn in den Boden gedreht, in welchen dann der Ampelschirm gesteckt wird. Achten Sie beim Kauf auf einen passenden Rohrdurchmesser und ein ausreichend großes Modell. Je länger der Anker und damit je tiefer die Befestigung umso besser.
    1. Wandbefestigung: Einige Hersteller bieten auch eine Wandbefestigung für Ampelschirme an. Bei dieser Befestigungsmethode sollten Sie aber unbedingt darauf achten, dass die Wand stabil genug ist und die Position gut bedenken, da der Aufwand für eine Befestigung sehr hoch ist. Allerdings spart man so besonders auf kleineren Balkonen oder Terrassen wertvollen Platz.
  4. Welche Farbe soll der Schirm haben? Im Moment sind besonders weiße, beige oder graue Schirme sehr beliebt. Da es Ampelschirme aber in nahezu allen Farben gibt, sind Ihren Wünschen keine Grenzen gesetzt.

Wenn Sie all diese Fragen beantworten können, ist die Auswahl so weit eingeschränkt, dass Sie gezielt suchen können. Das spart Zeit und macht den Vergleich gezielter. So sparen Sie am Ende sogar noch Geld!

Beliebte Ampelschirme mit 300 cm Durchmesser

Um Ihnen die Suche noch etwas einfacher zu machen, habe ich Ihnen hier eine Auswahl an Ampelschirmen mit 3m Durchmesser herausgesucht. So können Sie leicht die verschiedenen Modelle vergleichen und sich weiter informieren. Sollten Sie an einem Schirm Interesse haben, können Sie ihn mit wenigen Klicks kaufen.