Ampelschirm Trends 2019

Ampelschirm Trends für 2019Zugegeben so führ im Jahr und bei diesem Wetter denken noch nicht viele an den Frühling. Doch die Gartensaison ist gar nicht mehr so wie entfernt und deshalb haben wir für Sie bereits die Ampelschirm Trends für 2019 zusammengetragen.

Dadurch können Sie schnell und einfach herausfinden, was dieses Jahr angesagt ist.

Fangen wir also direkt an, damit Sie rechtzeitig für das gute Wetter informiert und ausgerüstet sind. Fangen wir also an!

Trend Nummer 1: Ampelschirme mit LED Beleuchtung – praktisch und schön

Wer gerne lange draußen sitzt, weiß, dass man sich irgendwann Gedanken über das Licht machen muss. Und im Freien ist es gar nicht so einfach die Helligkeit an die richtige Stelle zu bekommen, denn hier fehlt einfach die Decke, an der man die Lampe befestigen kann. Mit einem Ampelschirm, der beleuchtet ist, hat man dieses Problem nicht mehr. Meist befinden sich an den Querstreben LEDs, die nach unten strahlen. Einige Modelle verfügen sogar über und ein Solarmodul, welches tagsüber einen eingebauten Akku lädt. Dadurch ist man komplett unabhängig und muss sich auch nicht überlegen, wie man Stromkabel zum Sonnenschirm bekommt.

Unserer Meinung nach: Super praktisch, nützlich und schön.

Trend Nummer 2: Groß, größer, Doppelsonnenschirm

Wer richtig viel Schatten benötigt, der kann sich einen doppelten Ampelschirm kaufen. Die meisten Modelle verfügen über einen einzigen Ständer, der eine sehr breite Dachkonstruktion trägt. Beim Kauf sollte man unbedingt auf eine gute Seilzugunterstützung achten, da das Auf- und Zuspannen ansonsten recht schwer gehen kann.

Unserer Meinung: Doppelsonnenschirme bietet durch ihr Design besseren Schutz vor tiefstehender Sonne sowie einen guten UV-Schutz. Ideal für große Balkone und Terrassen.

Trend Nummer 3: Runde Ampelschirme – elegant und edel

Die allermeisten Ampelschirme sind viereckig. Das macht bei den meisten Terrassen und Balkonen auch Sinn, da der Schattenwurf so zur Grundfläche passt. Doch auch runde Sonnenschirme können Sinn machen. Gerade wenn man eben keine quadratische Grundfläche beschatten möchte oder wenn man einen solchen Schirm aus optischen Gründen gut findet. Runde Ampelschirme sehen sehr edel aus und wirken gerade im Freien sehr harmonisch. Diese Schirme haben meist viele Federstahlstreben, die dem Schirm zusätzlich ein filigranes Aussehen verleihen.

Unsere Meinung: Neue Formen sind in. Warum also nicht auch einmal einen runden Ampelschirm kaufen? Dadurch hebt man sich ab und setzt in seinem Garten einen besonderen Blickfang.